Categories: HTML/CSS, HTML5, Javascript, JQuery Posted by Christoph on 13.03.2017 18:02 | Kommentare (0)
Mit dem Tool VORLON kann man entfernte Rechner inspecten. Sehr praktisch! http://www.vorlonjs.io/ [Mehr]
Tags: , | Categories: HTML/CSS, HTML5, Javascript, JQuery Posted by Christoph on 23.01.2013 14:18 | Kommentare (0)
jQuery click auf tr schaltet Checkbox um [Mehr]
Categories: ASP.Net, HTML/CSS Posted by Christoph on 27.02.2012 15:09 | Kommentare (0)
Wenn der HTML Code, den ein ASP.NET Control erzeugt, vor der Auslieferung noch bearbeitet werden soll, kann man dieses schaffen, indem man die Render Methode überschreibt: Private Const vbCrLf2 = vbCrLf + vbCrLf Protected Overrides Sub Render(writer As System.Web.UI.HtmlTextWriter) Dim Out As New StringWriter MyBase.Render(New HtmlTextWriter(Out)) Dim Txt = Out.ToString While (Txt.Contains(vbCrLf2)) Txt = Txt.Replace(vbCrLf2, vbCrLf) End While Txt = Microsoft.Security.Application.Encoder.HtmlEncode(Txt) writer.Write(String.Concat("<pre class='tracking'>", Txt, "</pre>")) End Sub
Categories: ASP.Net, HTML/CSS Posted by Christoph on 27.02.2012 15:07 | Kommentare (0)
Man kann in ASP.NET den kompletten Seitentext vor der Ausgaben an den Client mittels eines (oder mehrerer) Filter bearbeiten. Dazu muss eine neue Filterklasse erstellt werden, die von MemoryStream erbt: Public Class ResponseFilterStream Inherits MemoryStream Private _OutStream As Stream = Nothing Public Sub New(Output As Stream) _OutStream = Output End Sub Private htmlLt As New Regex("<", RegexOptions.Compiled Or RegexOptions.Multiline) Private htmlGt As New Regex(">", RegexOptions.Compiled Or RegexOptions.Multiline) Public Overrides Sub Write(buffer() As Byte, offset As Integer, count As Integer) Dim InText As String = UTF8Encoding.UTF8.GetString(buffer) InText = htmlLt.Replace(InText, "&lt;") InText = htmlGt.Replace(InText, "&gt;") _OutStream.Write(UTF8Encoding.UTF8.GetBytes(InText), offset, UTF8Encoding.UTF8.GetByteCount(InText)) End Sub End Class und diese dann in der Page_Load an den Response.Filter gehangen werden: Response.Filter = New ResponseFilterStream(Response.Filter)
Tags: | Categories: HTML/CSS Posted by Christoph on 07.12.2010 12:51 | Kommentare (0)
Wir hatten bei einem Projekt das Problem, dass die im Shop dargestellten Artikelnummern von der Skype Toolbar in Telefonnumnern umgewandelt und auch als solche dargestellt werden. Um diese Umwandlung zu umgehen gibt es spezielle Meta Tags, die jedoch noch nicht 100%ig funtionieren: The recommended meta tag <meta name="SKYPE_TOOLBAR" content="SKYPE_TOOLBAR_PARSER_COMPATIBLE" /> seems not to work for all skype toolbars which are out there - so the only hack which seems to work is integrating <span style="display:none;">_</span> into the number you want to display.
Tags: , | Categories: HTML/CSS, Facebook Posted by Christoph on 27.05.2010 18:03 | Kommentare (0)
Beim Einbinden des Facebook Like Buttons stolpert der Facebook Parser unter Umständen und wirft dann einen Fehler mit “Die Seite unter … kann nicht aufgerufen werden” (alt: “Website Inaccessible”) Dies kann durch leere spans verursacht werden, also muss man den Seitenquelltext durch folgendes durchsuchen: <span class="abc"> </span> und dieses durch so Ähnliches ersetzen: <span class="abc"></span> Diesen Workaround haben wir hier gefunden: http://forum.developers.facebook.com/viewtopic.php?pid=220462#p220462 (Vielen Dank an Jeroen from Switzerland (Playak.com)
Tags: , | Categories: HTML/CSS, Javascript, JQuery Posted by Christoph on 15.01.2010 10:50 | Kommentare (0)
Auch Microsoft stellt nun eine Reihe von Javsscript-Dateien über Ihr CDN (Content Delivery Network) zur Verfügung. Damit lässt sich z.B. jQuery mit folgendem Link in einer HTML-Seite einbauen: <script src="http://ajax.microsoft.com/ajax/jquery/jquery-1.3.2.min.js" type="text/javascript"></script> Eine komplette LIste der verfügbaren Dateien findet man unter http://www.asp.net/ajaxlibrary/cdn.ashx
Categories: JQuery, ASP.Net, HTML/CSS, Javascript Posted by Christoph on 22.09.2008 12:44 | Kommentare (0)
man kann per jQuery auch DOM Elemente mit bestimmten Attributen selektieren, was u.A. beim asp:DataPager sehr hilfreich ist: jQuery("a[disabled=disabled]").addClass("dis"); Damit werden alle Objekte selektiert, die disabled=disabled als attribut haben, also z.B: <a href="index.aspx" disabled="disabled">zurück zur Seite</a>
Tags: | Categories: AJAX, ASP.Net, HTML/CSS Posted by Christoph on 20.02.2008 20:09 | Kommentare (1)
Der .Net Framework 3.5 bringt als ein neues Control das ListView mit. Damit kann man nun endlich XHTML Konform mit Daten umgehen, ohne sich um so lästige Sachen wie Paging oder Sorting kümmern zu müssen. http://basgun.wordpress.com/2007/12/27/listview-control-in-aspnet-35-1/ ist eine sehr gute Dokumentation, die schrittweise ein ListView aufbaut. Wenn man dann noch eine ObjectDatasource als Datenquelle benutzt, und diese mit einer Datatable füttert ist das ganze auch mit minimalem Code machbar. Zusätzlich kann man das ganze in ein UpdatePanel packen und hat eine Ajax-Version. Wenn man dann noch darauf achtet, anstatt der LinkButtons normale Buttons zu benutzen, funktioniert das ganze auch, wenn der Browser das Javascript deaktiviert hat. und nun: use the ListView !
Tags: , , | Categories: HTML/CSS, JQuery Posted by Christoph on 16.01.2008 12:25 | Kommentare (0)
Ein sehr interessantes Framework für CSS Float Layouts: http://www.yaml.de/ und sogar ein eigener Builder befindet sich in der Entwicklung (wieder JQuery im Einsatz :-) ): http://builder.yaml.de/