Tags: | Categories: ASP.Net, VB.Net Posted by Christoph on 07.04.2009 12:14 | Kommentare (0)
Wenn man Daten über eine Webseite zu Excel exportieren will, geht das eigentlich ganz einfach, indem man eine HTML Seite ausgibt, die eine Tabelle enthält, und dann den Contentyp setzt. Dazu kann man noch den Tabellenzellen bestimmte CSS Attribute mitgeben, so dass die dann von Excel auch passent erkannt werden. Hier mal ein ganz grober Dummy, der aber das Vorgehen veranschaulicht: Response.Clear()Response.ClearHeaders()Response.ContentEncoding = Encoding.DefaultResponse.Buffer = TrueResponse.ContentType = "application/vnd.ms-excel"Response.AddHeader("Content-Disposition", "inline; filename=Statistik.xls")Dim Out As New StringBuilderOut.Append("<html>")Out.Append("<style>")Out.Append("body,th,td{font-size:10px;font-family:arial;color:black;}")Out.Append("table{mso-displayed-decimal-separator:""\,"";mso-displayed-thousand-separator:""\."";}")Out.Append("td... [Mehr]