Tags: , , | Categories: Administration, ASP.Net, Vista, Silverlight Posted by Christoph on 23.12.2008 12:04 | Kommentare (2)
Bei mir bringt der ASP.Net Development Server (der für die Entwicklung von Silverlight Anwendungen extrem praktisch ist) im Internet Explorer immer einen Fehler, dass die Seite nicht gefunden werden kann (URL: http://localhost:64720/Default.html). Die gleiche URL funktioniert jedoch im Firefox problemlos, und auch im IE funktioniert die URL, wenn man anstatt localhost die 127.0.0.1 benutzt. Das Problem liegt ein einem Eintrag in der hosts Datei, der für IPV6 gilt, jedoch hört der DevServer nicht auf IPV6. also: ab in die c:\Windows\System32\Drivers\etc\hosts und vor die "::1 localhost" eine "#". Damit ist das Problem behoben :-)  Tipp: am einfachsten gehht das Ändern der hosts, wenn man die in einen anderen Ordner kopiert, ändert, und wieder zurückkopiert. Dann hat man nur einen UAC Dialog.