Tags: , | Categories: Administration, General, Windows 8 Posted by Christoph on 2/9/2013 11:11 AM | Comments (0)
Nachdem ich meinem WHS 2011 auf Windows Server 2012 Essential gebracht habe wurde der Server bei den Clients nicht mehr in der Netzwerkumgebung aufgelistet. Mit dem direkten Namen konnte ich aber ohne Probleme auf die Freigaben zugreifen. Des Rätzels Lösung war, dass der Server, um sich im Netz bekannt zu machen, den Dienst "Computerbroweser" Aktiv und Laufend haben muss. Also einfach Diesen auf Autostart setzen und dann aktivieren und kurze Zeit später taucht auch der Server im Netz auf.
Tags: , | Categories: Administration, Windows 2008 Posted by Christoph on 3/31/2008 11:47 AM | Comments (2)
Beim Neustart/Herunterfahren von Windows Server (2003&2008) wird normalerweise nach dem Grund hierfür gefragt. Die kann man konfigurieren, indem man per Start->Ausführen->gpedit.msc startet, und dann in "Richtlinien für Lokale Computer" -> Computerkonfiguration -> Administrative Vorlagen -> System den Schlüssen "Ergebnisprotokollierung für Herunterfahren" entsprechend setzt.