Tags: , , | Categories: Administration, Windows 2008 Posted by Christoph on 06.11.2012 14:19 | Kommentare (1)
Ich hatte das Problem, dass eine auf einem per HyperV gehostete Windows Server der Zugriff per RDP extrem langsam war. Um das zu beheben muss man auf der VM dem Netzwerkadapter die "IPv4-Prüfsummenabladung" deaktivieren. Logisch oder? :-)